Melodie des Lebens

Die Schöpfung lobt, das Leben singt. Musik ist Antwort auf die Schöpfung, Antwort der Kreatur, Melodie des Lebens. Die Kirchenmusik nimmt in ihren vielen Ausdrucksformen diese Melodie auf und stimmt die Weise des neuen Lebens an, des Liedes von Jesus Christus, von seinem Kreuz und Auferstehen.
So werden Menschen im Glauben gestärkt, zur Liebe befreit und im Leid getröstet.

Die kirchenmusikalische Arbeit in den Gemeinden der ELKiB geschieht durch ehrenamtliche Mitarbeiter/innen vor Ort, die sich in sonntäglichen Orgeldiensten, in der Chor- und Bläserchorleitung und darüber hinaus vielfach engagieren.

Der Jugendchor Süddeutschland ist ein überregionaler Gospelchor, der sich jeweils an einem Wochenende im Monat zum Musizieren trifft. Die Proben finden jeweils in einer der süddeutschen Gemeinden der beiden lutherischen Kirchen ELKiB (Evangelisch-Lutherischen Kirche in Baden) und SELK (Selbständige Evangelisch-Lutherische Kirche) statt, aus denen die etwa 25 Jugendlichen im Alter von 14 bis 28 Jahren kommen (Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Saarland, Rheinland-Pfalz). Sie machen sich z.T. Hunderte von Kilometern auf den Weg, investieren Zeit, Kraft und Geld, um an dieser ungewöhnlichen Art von verbindlicher geistlicher Chorarbeit teilzunehmen.